Liebe Flandern Freunde, Liebe Besucher,

um die Sicherheit von Einheimischen wie auch Besuchern zu gewährleisten und die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen, hat die belgische Regierung entsprechende Maßnahmen ergriffen.
Die aktuellen Informationen dazu finden Sie hier:

COVID-19 | Informationen über Maßnahmen und Einschränkungen in Belgien
Deutschland – Auswärtiges Amt
Österreich - Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten

Wenn Sie für eine Dauer von 48 Stunden oder mehr nach Belgien reisen, müssen Sie 48 Stunden vor Ihrer Ankunft in Belgien ein Passenger Locator Formular ausfüllen. Klicken Sie hier für das Passenger Locator Online-Formular.

Wir freuen uns darauf, Sie so bald wie möglich wieder mit der gewohnten Gastfreundschaft in Flandern begrüßen zu können.

Auf bald und passen Sie gut auf sich auf.
Ihr Team von VISITFLANDERS.

Christmas in Antwerp - (c)Antwerpen Toerisme en Congres

22. November 2019 - 05. Januar 2020

Malerische Stadtkerne mit festlich angestrahlten Fassaden, leckere regionale Köstlichkeiten und zahlreiche ausgefallene Angebote vom Food-Truck bis zum Riesenrad, vom Weihnachtsmarkt im Schloss bis zum Beginenhof bei Kerzenlicht – es gibt zahlreiche Gründe, einen Weihnachtsmarkt in Flandern zu besuchen. Wir haben die wichtigsten in einer Übersicht zusammengestellt.
Als erstes öffnen die Weihnachtsmärkte etwa in Brügge, Brüssel und Hasselt. Und das Schönste: An manchen Orten kann man auch nach Weihnachten noch durch die Gassen mit bunt beleuchten Buden bummeln, sich mit heißen Getränken wärmen und die winterliche Stimmung auch ohne Feiertagsstress genießen.

Zurück zum Seitenanfang