Liebe Flandern Freunde, Liebe Besucher,

um die Sicherheit von Einheimischen wie auch Besuchern zu gewährleisten und die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen, hat die belgische Regierung entsprechende Maßnahmen ergriffen.
Die aktuellen Informationen dazu finden Sie hier:

COVID-19 | Informationen über Maßnahmen und Einschränkungen in Belgien
Deutschland – Auswärtiges Amt
Österreich - Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten

Vom 1. August an muss jeder, der für mehr als 48 Stunden nach Belgien einreisen möchte, innerhalb von 48 Stunden vor der Ankunft ein Einreiseformular ausfüllen.

Wir freuen uns darauf, Sie so bald wie möglich wieder mit der gewohnten Gastfreundschaft in Flandern begrüßen zu können.

Auf bald und passen Sie gut auf sich auf.
Ihr Team von VISITFLANDERS.

Der Torbogen und der Gartenpavillon sind die beiden einzigen originalen Überreste von Rubens’ Haus und seltene Spuren der Arbeit des Meisters als Architekt. Die 400 Jahre alten Elemente müssen jetzt erneut restauriert werden. Im Festivaljahr "Antwerp Baroque 2018. Rubens inspires" sind diese Restaurierungsarbeiten den Besuchern zugänglich. Sie können sich die Arbeiten dann vor Ort ansehen, sowie bei Führungen, Vorträgen, Baustellenbesuchen und verschiedenen digitalen Anwendungen die Fachkompetenz der Konservatoren und Restauratoren entdecken. Noch nie bestand die Gelegenheit, Rubens’ Architektur im wahrsten Sinne des Wortes so nahezukommen.
Erleben Sie die Restaurierung des Torbogens und des Gartenpavillons (Rubenshaus)

Wo

Wapper 9-11
2000 Antwerpen

Wann

von Freitag, 1. Juni 2018
bis Sonntag, 2. September 2018

Kontakt

+32 (0)3 201 15 55

Informationen über Barrierefreiheit

lokale Karte

Nachstehend finden Sie eine interaktive Karte

Zurück zum Seitenanfang