Liebe Flandern Freunde, Liebe Besucher,

Angesichts der COVID-19-Situation finden Sie auf der offiziellen Website nähere Informationen. 
Um die neuesten Reisehinweise für unser Land zu erhalten, wenden Sie sich bitte an Ihre lokalen Behörden.
Passen Sie gut auf sich selbst und einander auf und bleiben Sie sicher und gesund.
Wir hoffen, Sie bald wieder begrüßen zu dürfen, mit doppelt so viel Herz, Liebe und Gastfreundschaft.

Ihr Team von VISITFLANDERS.

Vom 29. April bis zum 8. Mai steht Gent wieder ganz im Zeichen üppiger Blumenpracht: Unter dem Motto „Mein Paradies, mein irdischer Garten“ lockt die 36. Ausgabe der Floralien wieder Blumenfans mit außergewöhnlichen floralen Arrangements, einzigartigen Indoor- und Outdoorgärten und vielen Angeboten rund um den Garten als Ort der Ruhe und Erholung – das persönliche Paradies, das immer mehr Menschen suchen. Inspiriert sind die diesjährige Floralien von Van Eycks Genter Altar, sie schließen sich an das Van Eyck-Jahr 2020/2021 an: Die mittlere Tafel des berühmten Altarbildes zeigt einen üppigen mittelalterlichen Garten mit über 75 unterschiedlichen Pflanzen. Renommierte Floristen und Gartenarchitekten übersetzen diese Vorstellung eines „grünen Paradieses“ in die Gegenwart und schaffen auf dem Ausstellungsgelände, aber auch in der Stadt Gent florale Kunstwerke und Oasen der Kontemplation und Einkehr. Ein zentrales Thema ist dabei auch die ökologisch nachhaltige Transformation urbaner Lebensräume hin zu mehr Grün und die elementare Bedeutung der Natur für die soziale und mentale Gesundheit der Menschen. Die Genter Floralien bieten ein umfangreiches Programm mit zahlreichen thematischen Führungen für unterschiedliche Altersgruppen an. Tickets können vorab online gebucht werden.
Grünes Paradies: Floralien Gent

Wo

Centrum 
9000 Gent

Wann

von Freitag, 29. April 2022
bis Sonntag, 8. Mai 2022

Kontakt

Informationen über Barrierefreiheit

lokale Karte

Nachstehend finden Sie eine interaktive Karte

Zurück zum Seitenanfang