Alle fünf Jahre steht Gent im Mittelpunkt des Interesses aller Pflanzenfreunde. Vom 22. April bis 1. Mai 2016 steigen in der Hauptstadt der belgischen Provinz Ostflandern die nunmehr 35. Genter Floralien. In den Genter Messehallen präsentieren dann Züchter aus 15 Nationen ihre schönsten Pflanzen und Blumen und messen sich beim internationalen Blumenzüchter-Wettbewerb. Ein neu konzipierter Rundgang ermöglicht den Besuchern, sich einen Überblick über die Blumenpracht und die phantasievollen Pflanzengebinde zu verschaffen und gleichzeitig neue Trends aufzuspüren. Parallel dazu wird in der Genter Innenstadt ein grüner Teppich ausgerollt: Entlang einer eigens angelegten Route können sich Garten- und Blumenliebhaber zwischen dem Floralienpalast, dem Botanischen Garten und dem Tondelier, dem neuen Gerichtsgebäude, Ideen für die Bepflanzung öffentlicher, aber auch privater Anlagen und Gärten holen.
Genter Floralien

Wo

Centre 
9000 Gent

Wann

von Freitag, 1. Mai 2020
bis Mittwoch, 20. Mai 2020

Kontakt

Informationen über Barrierefreiheit

lokale Karte

Back to top