Liebe Flandern Freunde, Liebe Besucher,

um die Sicherheit von Einheimischen wie auch Besuchern zu gewährleisten und die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen, hat die belgische Regierung entsprechende Maßnahmen ergriffen.
Die aktuellen Informationen dazu finden Sie hier:

COVID-19 | Informationen über Maßnahmen und Einschränkungen in Belgien
Deutschland – Auswärtiges Amt
Österreich - Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten

Wenn Sie für eine Dauer von 48 Stunden oder mehr nach Belgien reisen, müssen Sie 48 Stunden vor Ihrer Ankunft in Belgien ein Passenger Locator Formular ausfüllen. Klicken Sie hier für das Passenger Locator Online-Formular.

Wir freuen uns darauf, Sie so bald wie möglich wieder mit der gewohnten Gastfreundschaft in Flandern begrüßen zu können.

Auf bald und passen Sie gut auf sich auf.
Ihr Team von VISITFLANDERS.

Bei dem Friedenwaldprojekt wird 2017, ein Jahrhundert nach der Passchendaele-Schlacht, einen Baum gepflanzt für jeden gefallenen Soldaten, der ein gehanntes Grab besitzt an einem der britischen Friedhöfen des Polygonewaldes. An zwei Tagen wird die Bäume gepflanzt, nämlich am 26. September und am 12. Oktober. In der Mitte des neuen Waldes wird ein Monument gegründet für alle Vermisster. Anhand eines Registrationssystems können sich zuerst die Verwandten des Soldaten anmelden. Später können auch andere Interessierten sich registrieren. Anhand eines Personendossiers wird eine Verbindung mit dem Gefallenen gemacht für wen man einen Baum pflanzt. Der Friedenwald soll die Erinnerung an die Toten des Ersten Weltkriegs für viele Generationen lebendig halten. Adresse: Polygon Wood
Friedenwald

Wo

Lange Dreve 1
8980 Zonnebeke

Wann

von Donnerstag, 12. Oktober 2017
bis Donnerstag, 12. Oktober 2017

Kontakt

lokale Karte

Nachstehend finden Sie eine interaktive Karte

Zurück zum Seitenanfang