Liebe Flandern Freunde, Liebe Besucher,

um die Sicherheit von Einheimischen wie auch Besuchern zu gewährleisten und die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen, hat die belgische Regierung entsprechende Maßnahmen ergriffen.
Die aktuellen Informationen dazu finden Sie hier:

COVID-19 | Informationen über Maßnahmen und Einschränkungen in Belgien
Deutschland – Auswärtiges Amt
Österreich - Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten

Wenn Sie für eine Dauer von 48 Stunden oder mehr nach Belgien reisen, müssen Sie 48 Stunden vor Ihrer Ankunft in Belgien ein Passenger Locator Formular ausfüllen. Klicken Sie hier für das Passenger Locator Online-Formular.

Wir freuen uns darauf, Sie so bald wie möglich wieder mit der gewohnten Gastfreundschaft in Flandern begrüßen zu können.

Auf bald und passen Sie gut auf sich auf.
Ihr Team von VISITFLANDERS.

Die britischen Truppen versuchten am 31. Juli mit einem großen Anriff, die Front zu durchbrechen. Bis zum 20. August 1917 war die Passchendaele-Schlacht eine fast exklusiv britische Angelegenheit. Um dieses britischen Engagement zu gedenken, organisiert das Memorial Museum Passhendaele 1917 das Themawochenende 'The long road to Passchendaele'. Das Wochenende fängt mit einem schottischen Gedächtnis am Monument am Frezenberg statt. Am Sammstagabend dem 19. August findet auf der Schlosdomäne ein internationaler Zapfenstreich statt, bei dem Pipe Bands ein eindrucksvoller Klang- und Lichtspektakel vorführen. Die Besucher können an diesem Wochenende an verschiedenen Aktivitäten teilnehmen. Vor allem living History wird betont: hier wird die Geschichte der Briten während der Passchendaele-Schlacht für Jund und Alt fasslich gemacht.
The Long Road to Passchendaele

Wo

 
8980 Zonnebeke

Wann

von Samstag, 19. August 2017
bis Sonntag, 20. August 2017

Kontakt

Informationen über Barrierefreiheit

lokale Karte

Nachstehend finden Sie eine interaktive Karte

Zurück zum Seitenanfang