Liebe Flandern Freunde, Liebe Besucher,

um die Sicherheit von Einheimischen wie auch Besuchern zu gewährleisten und die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen, hat die belgische Regierung entsprechende Maßnahmen ergriffen.
Die aktuellen Informationen dazu finden Sie hier:

COVID-19 | Informationen über Maßnahmen und Einschränkungen in Belgien
Deutschland – Auswärtiges Amt
Österreich - Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten

Wenn Sie für eine Dauer von 48 Stunden oder mehr nach Belgien reisen, müssen Sie 48 Stunden vor Ihrer Ankunft in Belgien ein Passenger Locator Formular ausfüllen. Klicken Sie hier für das Passenger Locator Online-Formular.

Wir freuen uns darauf, Sie so bald wie möglich wieder mit der gewohnten Gastfreundschaft in Flandern begrüßen zu können.

Auf bald und passen Sie gut auf sich auf.
Ihr Team von VISITFLANDERS.

Über eine neue Attraktion freut sich die flämische Stadt Hasselt: Ab dem 19. November bittet auf dem Kolonel Dusartplein das Eisskultpurenfestival „Ice Magic“ zum Besuch. Die kunstvollen Kreationen können sich auf eine Fläche von 375 Quadratmetern ausbreiten. Die meisten Figuren stammen aus bekannten Phantasiewelten, einzelne sind bis zu sechs Meter hoch. Die Eisskulpturen sind die Top-Attraktion des örtlichen „Winter Wonderland“, dem größten Weihnachtsmarkt der Region. Die Stadt rechnet bis einschließlich 8. Januar mit bis zu 150 000 Besuchern. Hasselt ist von Deutschland aus leicht zu erreichen, es befindet sich nur 60 Kilometer nordwestlich von Aachen.  
Ice Magic Hasselt

Wo

Kolonel Dusartplein 
3500 Hasselt

Wann

von Samstag, 19. November 2016
bis Sonntag, 8. Januar 2017

Kontakt

lokale Karte

Nachstehend finden Sie eine interaktive Karte

Zurück zum Seitenanfang