Als im Mai 1969 erstmals einige Jazzkonzerte im Antwerpener Middelheim Park veranstaltet wurden, ahnte noch niemand, dass Jazz Middelheim 50 Jahre später zu den besten Jazzfestivals in Europa zählen würde. Alljährlich können Musikfreunde Jazzgrößen aus aller Welt unter freiem Himmel und in stimmungsvoller Kulisse genießen. Die 50. Jubiläums-Ausgabe von „Jazz Middelheim“ lockt vom 15. bis 18. August 2019 wieder mit einer Vielzahl hochkarätiger Künstler und vielversprechender Newcomer in den Park „Den Brandt“ unweit des Skulpturenparks Middelheim. Das Programm reicht von Big Band über Acid bis Avantgarde. Zu den Highlights in diesem Jahr zählen Auftritte des Jazztrompeters Ambrose Akinmusire, der in seinemn Projekt Mae Mae ein starkes Statement für die Kraft der afroamerikanischen Musik abgibt. Krönender Abschluss des Festivals ist die Hommage an Toots Thielemans (1922–2016), der zu den Größten in der Modern Jazz-Szene zählte und der der Mundharmonika im Jazz zum Durchbruch verhalf. Der belgische Musiker hat das Festival jahrelang geprägt. Ihm zu Ehren treten der international renommierte Jazz-Mundharmonikaspieler Grégoire Maret, sowie der US-amerikanische Jazzpianist Kenny Werner auf, der eng mit Toots befreundet war. Freuen können sich die Jazzfans auch auf den New Yorker Joe Lovano, der zu den besten Saxophonisten der Welt zählt, sowie die britische Newcomerin Nubya Garcia, die derzeit die junge Londoner Clubszene prägt.
Jazz Middelheim

Wo

Beukenlaan 12
2020 Antwerpen

Wann

von Donnerstag, 13. August 2020
bis Sonntag, 16. August 2020

Kontakt

+32 9 324 45 30

Informationen über Barrierefreiheit

lokale Karte

Nachstehend finden Sie eine interaktive Karte

Back to top