Liebe Flandern Freunde, Liebe Besucher,

um die Sicherheit von Einheimischen wie auch Besuchern zu gewährleisten und die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen, hat die belgische Regierung entsprechende Maßnahmen ergriffen.
Die aktuellen Informationen dazu finden Sie hier:

COVID-19 | Informationen über Maßnahmen und Einschränkungen in Belgien
Deutschland – Auswärtiges Amt
Österreich - Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten

Wenn Sie für eine Dauer von 48 Stunden oder mehr nach Belgien reisen, müssen Sie 48 Stunden vor Ihrer Ankunft in Belgien ein Passenger Locator Formular ausfüllen. Klicken Sie hier für das Passenger Locator Online-Formular.

Wir freuen uns darauf, Sie so bald wie möglich wieder mit der gewohnten Gastfreundschaft in Flandern begrüßen zu können.

Auf bald und passen Sie gut auf sich auf.
Ihr Team von VISITFLANDERS.

Tongeren, ist als älteste Stadt Belgiens stolz, die Wiege des Christentums in den Niederlanden zu sein. Mit der ältesten Marienkirche diesseits der Alpen fanden hier schon im Mittelalter und bis zur Französischen Revolution Wallfahrten statt; danach wurden sie verboten. Als der Papst 1890 seine Erlaubnis dazu erteilte, das wundertätige Marienbild 'Ursache unserer Freude' zu krönen, entschieden die Bewohner Tongerens, die Wallfahrten in siebenjährige Krönungsfeste umzuwandeln. Diese Tradition wird bis heute gelebt und gehört zum Unantastbaren Flämischen Kulturerbe. Die Prozessionstage sind der 2., 4., 7. und 9 Juli 2023. Es nehmen über 3000 Einwohner teil. Dies macht die Krönungsprozession zur größten des Landes.
Krönungsfest (Kroningsfeesten)

Wo

Centrum 
3700 Tongeren

Wann

von Sonntag, 2. Juli 2023
bis Sonntag, 9. Juli 2023

Kontakt

Informationen über Barrierefreiheit

lokale Karte

Nachstehend finden Sie eine interaktive Karte

Zurück zum Seitenanfang