Liebe Flandern Freunde, Liebe Besucher,

um die Sicherheit von Einheimischen wie auch Besuchern zu gewährleisten und die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen, hat die belgische Regierung entsprechende Maßnahmen ergriffen.
Die aktuellen Informationen dazu finden Sie hier:

COVID-19 | Informationen über Maßnahmen und Einschränkungen in Belgien
Deutschland – Auswärtiges Amt
Österreich - Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten

Wenn Sie für eine Dauer von 48 Stunden oder mehr nach Belgien reisen, müssen Sie 48 Stunden vor Ihrer Ankunft in Belgien ein Passenger Locator Formular ausfüllen. Klicken Sie hier für das Passenger Locator Online-Formular.

Wir freuen uns darauf, Sie so bald wie möglich wieder mit der gewohnten Gastfreundschaft in Flandern begrüßen zu können.

Auf bald und passen Sie gut auf sich auf.
Ihr Team von VISITFLANDERS.

Das Flandern Festival – Brügge, auch „MAfestival“ genannt, ist eines der wichtigsten Festspiele Alter Musik. Sein Schwerpunkt liegt auf der historischen Aufführungspraxis Alter Musik, und zurzeit ist es führend bei der Erneuerung und Erweiterung dieses Konzepts.Nach dem großen Erfolg mit über 16 000 Besuchern im vergangenen Jahr gehört „MAfestival“ auch 2017 wieder zu den Highlights auf dem Kalender des Concertgebouw Brügge. In diesem Jahr steht das Festival ganz im Zeichen der „Göttlichen Komödie“. Hochkarätige Künstler und Ensembles aus aller Welt begeben sich auf Dantes Spuren, darunter der argentinische Barockspezialist Leonardo García Alarcón, das multinationale Ensemble „Le Concert Étranger“ sowie Vocalconsort Berlin und die Hofkapelle München.  Dazu verspricht die Fahrradtour  Vélo Baroque rund um Brügge abenteuerliche Konzerte an ungewöhnlichen Orten.Das Festivalprogramm wird ergänzt durch Workshops und Wettbewerbe. 2018 ist auch wieder eine Messe für historische Instrumente geplant. Das vollständige Programm kann im Internet abgerufen werden.
MAfestival

Wo

't Zand 34
8000 Brügge

Wann

von Freitag, 6. August 2021
bis Samstag, 14. August 2021

Kontakt

+32 50 33 22 83

Informationen über Barrierefreiheit

lokale Karte

Nachstehend finden Sie eine interaktive Karte

Zurück zum Seitenanfang