Liebe Flandern Freunde, Liebe Besucher,

um die Sicherheit von Einheimischen wie auch Besuchern zu gewährleisten und die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen, hat die belgische Regierung entsprechende Maßnahmen ergriffen.
Die aktuellen Informationen dazu finden Sie hier:

COVID-19 | Informationen über Maßnahmen und Einschränkungen in Belgien
Deutschland – Auswärtiges Amt
Österreich - Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten

Wenn Sie für eine Dauer von 48 Stunden oder mehr nach Belgien reisen, müssen Sie 48 Stunden vor Ihrer Ankunft in Belgien ein Passenger Locator Formular ausfüllen. Klicken Sie hier für das Passenger Locator Online-Formular.

Wir freuen uns darauf, Sie so bald wie möglich wieder mit der gewohnten Gastfreundschaft in Flandern begrüßen zu können.

Auf bald und passen Sie gut auf sich auf.
Ihr Team von VISITFLANDERS.

Antwerpen ist der Starthafen der Tall Ships' Races. Die Segelschiffe starten auf der Schelde und fahren danach in Richtung Süden. Sie werden auf ihrer Reise in den Häfen von Lissabon (Portugal), Cadiz und A Coruna (Spanien) anlegen. Die schönsten und größten Segelschiffe der Welt nehmen an The Tall Ships Races teil. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht vor allem der sportliche und lehrreiche Charakter der Regatta, die sich u.a. zum Ziel gesetzt hat, Judendlichen allerlei Fähigkeiten beizubringen. Dutzende von Schiffen werden 4 Tage lang an den Scheldekais und in den Hafenbecken am Eilandje liegen. Alle herzlich willkommen, um die Schiffe und die vielen interessanten Rahmenveranstaltungen zu besuchen. Hier finden Sie das detaillierte Programm.
The Tall Ships Races

Wo

Scheldekaaien, Kattendijkdok en dokken MAS 
2000 Antwerpen

Wann

von Donnerstag, 7. Juli 2016
bis Sonntag, 10. Juli 2016

Kontakt

lokale Karte

Zurück zum Seitenanfang