Antwerpen ist zum 7. Mal Ausgangspunkt einer beeindruckenden Segelregatta: Bei den Tall Ships Races machen ab dem 22. Juli Dutzende von historischen Großseglern aus ganz Europa entlang der Scheldekais und in den Docks im Antwerpener Stadtteil Eilandje fest. Besucher sind eingeladen, die außergewöhnlichen Schiffe zu besichtigen und die Besatzung zu treffen. Rund um den Hafen lockt ein buntes Programm für Jung und Alt mit Performances und Paraden, musikalischen und kulinarischen Leckerbissen. Am 25. Juli starten die Schiffe dann zu ihrem ersten Etappenziel nach Aalborg in Dänemark. Die Tall Ships Races sind eine Initiative von Sail Training International (STI). Dieser gemeinnützige Verein bietet jungen Menschen unabhängig von Herkunft, Nationalität, Kultur, Religion und Geschlecht die Möglichkeit, segeln zu lernen. Der Fokus von The Tall Ships Races liegt deshalb nicht auf dem Wettkampf, sondern auf dem pädagogischen, sportlichen und sozialen Aspekt und fördert gegenseitiges Verständnis, Respekt und Freundschaften über Ländergrenzen hinweg.
Tall Ships Races Antwerpen

Wo

Scheldekaaien, Kattendijkdok en dokken MAS 
2000 Antwerpen

Wann

von Freitag, 22. Juli 2022
bis Montag, 25. Juli 2022

Kontakt

Informationen über Barrierefreiheit

lokale Karte

Nachstehend finden Sie eine interaktive Karte

Zurück zum Seitenanfang