Liebe Flandern Freunde, Liebe Besucher,

um die Sicherheit von Einheimischen wie auch Besuchern zu gewährleisten und die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen, hat die belgische Regierung entsprechende Maßnahmen ergriffen.
Die aktuellen Informationen dazu finden Sie hier:

COVID-19 | Informationen über Maßnahmen und Einschränkungen in Belgien
Deutschland – Auswärtiges Amt
Österreich - Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten

Vom 1. August an muss jeder, der für mehr als 48 Stunden nach Belgien einreisen möchte, innerhalb von 48 Stunden vor der Ankunft ein Einreiseformular ausfüllen.

Wir freuen uns darauf, Sie so bald wie möglich wieder mit der gewohnten Gastfreundschaft in Flandern begrüßen zu können.

Auf bald und passen Sie gut auf sich auf.
Ihr Team von VISITFLANDERS.

Sonnige Tage können Besucher in Antwerpen auf zahlreichen schönen Terrassen genießen. Die Stadt an der Schelde lockt mit einer Fülle an ausgefallenen Sommerbars. Zahlreiche coole Locations vor allem im Szeneviertel Het Eilandje bieten nicht nur sommerliches Ambiente mit Sandstrand, Hängematte oder Strandkorb, sondern oft auch atemberaubende Aussicht. Die Palette reicht von dem angesagten „Bocadero" vor dem alten Waagnatie-Hangar, wo die Gäste in vier pop-up Restaurants essen oder an der Apero-Bar den Sonnenuntergang mit Cocktail genießen können, über die Roof Baar des kultigen „Black Smoke" Grillrestaurants bis zur Sommerbar im Landschapftspark Spoor Noord zwischen BMX-Piste und Skateboard-Parcours.
Sommerbars in Antwerpen

Wo

Centrum 
2000 Antwerpen

Wann

von Dienstag, 1. Mai 2018
bis Sonntag, 30. September 2018

Kontakt

Informationen über Barrierefreiheit

lokale Karte

Zurück zum Seitenanfang