Liebe Flandern Freunde, Liebe Besucher,

um die Sicherheit von Einheimischen wie auch Besuchern zu gewährleisten und die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen, hat die belgische Regierung entsprechende Maßnahmen ergriffen.
Die aktuellen Informationen dazu finden Sie hier:

COVID-19 | Informationen über Maßnahmen und Einschränkungen in Belgien
Deutschland – Auswärtiges Amt
Österreich - Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten

Wenn Sie für eine Dauer von 48 Stunden oder mehr nach Belgien reisen, müssen Sie 48 Stunden vor Ihrer Ankunft in Belgien ein Passenger Locator Formular ausfüllen. Klicken Sie hier für das Passenger Locator Online-Formular.

Wir freuen uns darauf, Sie so bald wie möglich wieder mit der gewohnten Gastfreundschaft in Flandern begrüßen zu können.

Auf bald und passen Sie gut auf sich auf.
Ihr Team von VISITFLANDERS.

Opoeteren ist auch bekannt als “Die Perle von das grüne Maaseik“. Das Oeterdal ist hier das schönste. „de Boekweitmolen“ (ein Mühle), die Sint Dionysius-Kirche und „het Bosbessenpleintje“ (platz genannt Waldbeereplatz) machen von Opoeteren ein charmantes, schönes Dorf. Das Bergtal “de Oetervallei” liegt neben ein ausgestrecktes Landschaftsschutzgebiet. In „de Oetervallei“ dürfen sie auf Erkundigung mit direktes Anschluss auf das Fahradrundläufe von Kempen und Maasland. Für die Wanderers und Reiters ist ein umfangreiches Angebot an abgezeichnete Spazier- und Reiterwegen in die naheliegende Wälder. Längsseits der Fluß „Bosbeek“ (auch bekannt wie „der Oeter“) sind 12 Wassermühle zu besichtigen. Sie dürfen ein erfrischende Tauch nehmen in das naheliegende Naturbad „Wouterbron“. Ein Naturbad in Außenluft mit natürliches Brunnenwasser. Sportfischer dürfen angeln in Forelle Teich “Bergeinde” of Flamingo”.

Wo

KERKPLEIN 20
3680 Opoeteren

Kontakt

+32 89 85 76 60
+32 494 35 92 18

Ausstattung

  • Fahrräder verfügbar
  • Internet Zugang
  • Parkplatz verfügbar
  • Schwimmbad

Informationen über Barrierefreiheit

lokale Karte

Nachstehend finden Sie eine interaktive Karte

Zurück zum Seitenanfang