Summer in Flanders

Wir haben großartige neuigkeiten für Sie. In diesem Sommer heißt Flandern Sie wieder herzlich willkommen. Schritt für Schritt und doch (sprichwörtlich) mit offenen Armen. Tauchen Sie in die Geschichte unserer flämischen Meister ein, machen Sie eine Radtour durch unsere abwechslungsreiche Landschaft oder entspannen Sie mit einem unserer 1 500 einzigartigen Biere.

Eine abwechslungsreiche Küste

Die flämische Küste ist einer der am wenigsten beachteten Orte in Europa. Hier erstrecken sich wunderschöne Sandstrände von Ost nach West. Diese tolle Küste verspricht zudem ein reichhaltiges kulturelles Erbe. Ostende steckt zum Beispiel voller Kunst und ist die Heimat von James Ensor, einem Pionier der modernen Kunst. Erkunden Sie sein enormes Vermächtnis im James-Ensor-Haus, in dem er über 30 Jahre gelebt und gearbeitet hat. Oder bestaunen Sie entlang dem Tiktok-Wanderweg weitere besondere orte voller Kunstschätze in Ostende, die jeweils mit einer einzigartigen Tiktok-Herausforderung verbunden sind.

The James Ensor House - (c) Westtoer

Die Frühjahrsklassiker im Sommer erleben

Keine Region ist besser mit dem Fahrrad zu erkunden als die atemberaubende und abwechslungsreiche Landschaft Flanderns. In der Provinz Limburg können Sie zum Beispiel in den Bäumen Rad fahren. Dieser spektakuläre ringförmige Radweg in einem Wald führt Sie auf die Höhe der Baumwipfel. Und nicht einmal 30 Kilometer entfernt erwartet Sie ein weiterer einzigartiger Ort: Radeln durchs Wasser. Dieser brandneue Radweg führt Sie durch einen Teich, von einem Ufer zum anderen. In der Mitte befindet sich das Wasser auf beiden Seiten auf Augenhöhe. Sie fühlen, sehen und riechen das Wasser.

Die besser trainierten radfahrer unter uns können diesen Sommer nutzen, um die steilen Hügel und das berühmt-berüchtigte Kopfsteinpflaster Flanderns zu erkunden. Traditionell sind die Frühjahrsklassiker ein Höhepunkt in der Profi-Radsportsaison. Aufgrund des Coronavirus werden einige dieser einzigartigen und heroischen Rennen diesmal ausnahmsweise im Herbst ausgetragen. Also rasieren Sie sich die Beine, nehmen Sie Ihren Trainingsplan wieder auf un seien Sie bereit!

De muur van Geraardsbergen

Begegnen Sie den flämischen Meistern

Die zahlreichen wunderbaren Museen in Flandern haben wieder geöffnet. Natürlich beherbergen sie noch immer Meisterwerke und einen riesigen Schatz des jahrhundertealten Erbes. Fühlen Sie sich herzlich willkommen und entdecken Sie Leben und Werke unserer flämischen Meister. Begutachten Sie Jan van Eycks Meisterwerk „Die Anbetung des Lamm Gottes“ bis ins kleinste Detail. Bestaunen Sie die Werke seiner Kollegen Peter Paul Rubens, Pieter Bruegel und ihrer unzähligen Nachfolger. 

Sie sind noch nicht ganz überzeugt? Dann wird Sie diese Auswahl virtueller VIP-Museumsführungen der Initiative „Stay at Home Museum“ wahrscheinlich überzeugen. Hier holen Sie sich Anregungen, um die gesamte Schönheit später persönlich zu erleben.

Beyond Bruegel - (c) Plein Publiek

Ein Stadtpalast in Mechelen

Flandern ist der perfekte Ort für Kulturliebhaber. Sie kommen hier gewiss auf Ihre Kosten. Von berühmten Kunstgalerien bis hin zu ausgefallenen Museen gibt es bei uns ein reiches Kulturerbe, das es zu besuchen und zu genießen gilt. Da ist zum Beispiel der wunderschöne Stadtpalast Hof van Busleyden in Mechelen zu nennen. In diesem prächtigen Palast können Sie alles über die Burgundischen Niederlande erfahren, eine Blütezeit, in der Persönlichkeiten wie Karl der Kühne, Margarete von Österreich, Thomas Morus und Kaiser Karl V. lebten.

DIVA, Antwerp Home of Diamonds - ©DIVA - Photo Sven Coubergs (copyright always obligatory)

Ein virtueller Festivalsommer

In einem durchschnittlichen Sommer in Flandern finden zahlreiche Festivals statt. Leider bleiben die stets gut gefüllten Festivalgelände in diesem Jahr geschlossen. Sie können diese einzigartige Atmosphäre trotzdem bequem von Ihrem Sessel aus genießen. Tauchen Sie (von der Bühne aus) in die Archive des beliebten Graspop Metal Meetings ab und lauschen Sie dem kräftigen Klang der Gitarren. Oder schließen Sie sich der weltweiten Partygemeinde auf dem virtuellen Tomorrowland-Festival Around the World an.

Tomorrowland Belgium 2017 - (c) Tomorrowland

Heilige Bücher, geheime Bibliotheken

Wenn Sie nach einer Portion Erfriscung und Ruhe suchen, ist Sacred Books - Secred Libraries in Brügge der richtige Ort für Sie. Das englische Kloster öffnet die Pforten seiner einzigartigen Kuppelkirche und zeigt die Reliquie des Philosophen Thomas Morus. Das Kloster der Unbeschuhten Karmeliter hingegen verfügt über eine herrlich intakte Klosterbibliothek und ein beeindruckendes Refektorium. Ein Reiseleiter bringt Ihnen die Geschichte der Ordensleute, die heute noch in diesen Klöstern leben, näher. Den roten Faden bei diesem einzigartigen Besuch bilden ihre Spiritualität sowie ihre Verbindung mit der Stadt und - vor allem - den Büchern.

Karmelietenklooster Bibliotheek - (c) Doenja Van Belleghem
Flandern hat viel zu bieten, aber wir müssen die gegenwärtigen Umstände respektieren. Wir möchten zu große Menschenansammlungen vermeiden und die notwendigen Sicherheitsmaßnahmen einhalten. Die brandneue YouFlanders-App ist der perfekte Begleiter dafür. Sie enthält ein Barometer, das Ihnen preisgibt, wie viele Menschen sich an den beliebtesten Touristenattraktionen und in der Gastronomie aufhalten. Die App zeigt außerdem einfach an, welche COVID-19-Maßnahmen an welchem Standort gelten. Somit ist die YouFlanders-App das perfekte Hilfsmittel für eine wunderbar geruhsame Reise nach Flandern. Sie ist im Google Play Store (Android) oder im Apple Store (iOS) erhältlich.
Zurück zum Seitenanfang