Liebe Flandern Freunde, Liebe Besucher,

um die Sicherheit von Einheimischen wie auch Besuchern zu gewährleisten und die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen, hat die belgische Regierung entsprechende Maßnahmen ergriffen.
Die aktuellen Informationen dazu finden Sie hier:

COVID-19 | Informationen über Maßnahmen und Einschränkungen in Belgien
Deutschland – Auswärtiges Amt
Österreich - Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten

Vom 1. August an muss jeder, der für mehr als 48 Stunden nach Belgien einreisen möchte, innerhalb von 48 Stunden vor der Ankunft ein Einreiseformular ausfüllen.

Wir freuen uns darauf, Sie so bald wie möglich wieder mit der gewohnten Gastfreundschaft in Flandern begrüßen zu können.

Auf bald und passen Sie gut auf sich auf.
Ihr Team von VISITFLANDERS.

Flemish Dishes - Vol au vent (c) Kris Jacobs

A vol-au-vent ist der französische Namen für eine gebackene Blätterteigpastete.

Rezept

Vol Au Vent, con ripieno di pollo, polpette e salsa di funghi, un classico nostalgico

Der Name bedeutet soviel wie "in die Luft fliegen" und beschreibt die Leichtigkeit des Gebäcks. Eine runde Öffnung wird in den Teig geschnitten und der ausgeschnittene Teig fungiert als Deckel, nachdem das Innere gefüllt wird. In Flandern wird der Teig mit einem Huhn, Fleischbällchen und Pilzsauce gefüllt.

 

Zatuten

  • 4 gebackene Blätterteigförmchen
  • 1 gekochtes Suppenhuhn
  • 250g Hackfleisch
  • 150g geriebener Käse
  • 250g Pilze
  • 100g Butter oder Margarine
  • 100g Mehl
  • 1Liter Hühnerbrühe
  • 2 Eigelb
  • 0,15Liter Sahne
  • Saft von 1,5 Zitronen

Kochanleitung

  • Machen Sie kleine Frikadellen aus dem Hackfleisch und kochen Sie sie in Hühnerbrühe
  • Putzen Sie die Pilze sauber und braten Sie sie in ein wenig Butter oder Margarine
  • Würzen Sie die Pilze mit Salz und Pfeffer
  • Entfernen Sie Knochen, Fett und Haut vom Suppenhuhn
  • Schneiden Sie das Huhn in kleine Stücke
  • Machen Sie eine weiße Soße mit Butter oder Margarine, Mehl, Sahne und Hühnerbrühe und fügen Sie das Eigelb sowie den Zitronensaft hinzu
  • Mischen Sie die Pilze, Hähnchenteile, Fleischbällchen und den geriebenen Käse unter
  • Erhitzen Sie die gebackenen Blätterteigförmchen im Ofen
  • Entnehmen Sie sie dem Ofen und füllen Sie sie mit der heißen Soße
  • Mit Pommes oder Reis servieren.
Zurück zum Seitenanfang