Liebe Flandern Freunde, Liebe Besucher,

um die Sicherheit von Einheimischen wie auch Besuchern zu gewährleisten und die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen, hat die belgische Regierung entsprechende Maßnahmen ergriffen.
Die aktuellen Informationen dazu finden Sie hier:

COVID-19 | Informationen über Maßnahmen und Einschränkungen in Belgien
Deutschland – Auswärtiges Amt
Österreich - Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten

Wenn Sie für eine Dauer von 48 Stunden oder mehr nach Belgien reisen, müssen Sie 48 Stunden vor Ihrer Ankunft in Belgien ein Passenger Locator Formular ausfüllen. Klicken Sie hier für das Passenger Locator Online-Formular.

Wir freuen uns darauf, Sie so bald wie möglich wieder mit der gewohnten Gastfreundschaft in Flandern begrüßen zu können.

Auf bald und passen Sie gut auf sich auf.
Ihr Team von VISITFLANDERS.

Antwerpse handjes, Antwerp (c)www.milo-profi.be

Eines der bekanntesten Produkte der Stadt Antwerpen sind die Kekse oder kleinen Pralinen, die Antwerpse Handjes, wörtlich übersetzt die Antwerpener Hände.

Aushängeschild der Stadt Antwerpen

Antwerpse handjes, Antwerp (c)www.milo-profi.be

In der Regel aus Sauerteig mit Mandeln oder Milchschokolade hergestellt, sind sie das Aushängeschild der Stadt Antwerpen.
Die kleine Hand bezieht sich auf die Legende des Riesen Druon Antigoon. Er forderte einen sehr hohen Zoll von den auf der Schelde vorbeifahrenden Schiffen. Denjenigen, die sich zu zahlen weigerten, wurde eine Hand abgehackt. Silvius Brabo forderte den Riesen zu einem Kampf heraus, tötete ihn und warf eine Hand des Riesen in den Fluss.

Zurück zum Seitenanfang