Liebe Flandern Freunde, Liebe Besucher,

um die Sicherheit von Einheimischen wie auch Besuchern zu gewährleisten und die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen, hat die belgische Regierung entsprechende Maßnahmen ergriffen.
Die aktuellen Informationen dazu finden Sie hier:

COVID-19 | Informationen über Maßnahmen und Einschränkungen in Belgien
Deutschland – Auswärtiges Amt
Österreich - Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten

Wenn Sie für eine Dauer von 48 Stunden oder mehr nach Belgien reisen, müssen Sie 48 Stunden vor Ihrer Ankunft in Belgien ein Passenger Locator Formular ausfüllen. Klicken Sie hier für das Passenger Locator Online-Formular.

Wir freuen uns darauf, Sie so bald wie möglich wieder mit der gewohnten Gastfreundschaft in Flandern begrüßen zu können.

Auf bald und passen Sie gut auf sich auf.
Ihr Team von VISITFLANDERS.

Elixir d'Anvers © Antwerp Tourism & Convention

Wenn hierzulande der Name "Elixir d'Anvers" erwähnt wird, erinnern sich die meisten Belgier an die guten alten Zeiten, als sie bei einem Besuch ihrer Großeltern ein kleines Glas Elixir d'Anvers schlürfen durften oder wenn Sie ein Stückchen Zucker mit ein paar Tropfen geschenkt bekamen.

Diesen gesunden Kräuterlikör gibt es seit 1863

Elixir d'Anvers © Antwerp Tourism & Convention

Bei anderen steht der Name Elixir d'Anvers für das perfekte Mittel gegen allerlei Beschwerden wie Magen- oder Bauchschmerzen und natürlich als das Heilmittel schlechthin gegen Koliken bei Pferden. Diesen gesunden Kräuterlikör gibt es seit 1863. Er wird aus 32 Pflanzen und Kräutern aus allen Ecken der Erde hergestellt, die ihm seinen einzigartigen Geschmack verleihen.

Zurück zum Seitenanfang