Liebe Flandern Freunde, Liebe Besucher,

um die Sicherheit von Einheimischen wie auch Besuchern zu gewährleisten und die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen, hat die belgische Regierung entsprechende Maßnahmen ergriffen.
Die aktuellen Informationen dazu finden Sie hier:

COVID-19 | Informationen über Maßnahmen und Einschränkungen in Belgien
Deutschland – Auswärtiges Amt
Österreich - Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten

Wenn Sie für eine Dauer von 48 Stunden oder mehr nach Belgien reisen, müssen Sie 48 Stunden vor Ihrer Ankunft in Belgien ein Passenger Locator Formular ausfüllen. Klicken Sie hier für das Passenger Locator Online-Formular.

Wir freuen uns darauf, Sie so bald wie möglich wieder mit der gewohnten Gastfreundschaft in Flandern begrüßen zu können.

Auf bald und passen Sie gut auf sich auf.
Ihr Team von VISITFLANDERS.

Tomato filled  with shrimps (c)Sofie Coreynen

Die flämische Küste bietet eine breite Palette an Sport- und Freizeiteinrichtungen, aber es gibt noch so viel mehr zu tun und zu erleben! Flanderns 67 km langer Küstenstrich ist für seine Gastronomie und seine köstlichen Meeresfrüchte bekannt. Probieren Sie unbedingt unsere berühmten grauen Garnelen, Ostender Austern, Muscheln und Pommes Frites, 'Paling in 't groen' (ein traditionelles Gericht aus Aal in einer grünen Kräutersauce) und Ostender Seezunge. Wollen Sie es zu Hause selbst ausprobieren? Wir statten Sie mit einigen leckeren Rezepten aus.



Mussels and ‘frites’ is a classic dish, famous throughout the world, and there’s nowhere better to experience it than in one of the many fishing villages and towns along the Flemish coast, where the Belgica mussels are brought to land. The clear waters of the North Sea give these mussels their unique flavour; they are fleshy and their shells are lighter than other mussels.
  - See more at: http://www.visitflanders.co.uk/discover/flanders/flemish-specialities/seafood/index.jsp#sthash.8Ie4ayCO.dpuf
Zurück zum Seitenanfang