Liebe Flandern Freunde, Liebe Besucher,

um die Sicherheit von Einheimischen wie auch Besuchern zu gewährleisten und die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen, hat die belgische Regierung entsprechende Maßnahmen ergriffen.
Die aktuellen Informationen dazu finden Sie hier:

COVID-19 | Informationen über Maßnahmen und Einschränkungen in Belgien
Deutschland – Auswärtiges Amt
Österreich - Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten

Wenn Sie für eine Dauer von 48 Stunden oder mehr nach Belgien reisen, müssen Sie 48 Stunden vor Ihrer Ankunft in Belgien ein Passenger Locator Formular ausfüllen. Klicken Sie hier für das Passenger Locator Online-Formular.

Wir freuen uns darauf, Sie so bald wie möglich wieder mit der gewohnten Gastfreundschaft in Flandern begrüßen zu können.

Auf bald und passen Sie gut auf sich auf.
Ihr Team von VISITFLANDERS.

Oysters ©carl_pendle

Die flämische Küste hat nicht nur wunderschöne Sandstrände zu bieten, sondern auch einige wunderbare kulinarische Genüsse. Wenn Sie in Ostende sind, probieren Sie unbedingt Ostender Austern bzw., 'Ostandaise', eine echte Delikatesse!

Ostendaise haben einen milden Geschmack

Oysters ©Stefan Jacobs

Gegen Ende des 19. Jahrhunderts, waren die Ostender Austern bei den Reichen und Berühmten sehr beliebt und wurden in den besten Restaurants in ganz Europa serviert. Allerdings dauerte es bis 1996 bis die Austernteiche von Spuikom wieder öffneten. Ostendaise haben einen milden Geschmack und sind in Restaurants sowie bei Fischhändlern in ganz Ostende verfügbar.

Erfahren Sie mehr über Ostende und die flämische Küste.
Erleben Sie die neue Generation der flämischen Köche, die mit den besten lokalen Produkten und mit Ihrer Leidenschaft und Ihrem Können fantastische gastronomische Erlebnisse schaffen.

Zurück zum Seitenanfang