Liebe Flandern Freunde, Liebe Besucher,

um die Sicherheit von Einheimischen wie auch Besuchern zu gewährleisten und die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen, hat die belgische Regierung entsprechende Maßnahmen ergriffen.
Die aktuellen Informationen dazu finden Sie hier:

COVID-19 | Informationen über Maßnahmen und Einschränkungen in Belgien
Deutschland – Auswärtiges Amt
Österreich - Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten

Wenn Sie für eine Dauer von 48 Stunden oder mehr nach Belgien reisen, müssen Sie 48 Stunden vor Ihrer Ankunft in Belgien ein Passenger Locator Formular ausfüllen. Klicken Sie hier für das Passenger Locator Online-Formular.

Wir freuen uns darauf, Sie so bald wie möglich wieder mit der gewohnten Gastfreundschaft in Flandern begrüßen zu können.

Auf bald und passen Sie gut auf sich auf.
Ihr Team von VISITFLANDERS.

Diamond ring - Antwerp - ©Guy Kleinblatt

Diamanten: roh und rein in all seinen Facetten. Magisch und äußerst kostbar. Diamanten sind zweifellos die berühmtesten Edelsteine der Welt. Möchten Sie mehr über sie erfahren? Flanderns Diamantenindustrie ist eine jahrhundertalte Erfolgsgeschichte. Nicht ohne Grund lieben Diamant-Liebhaber aus der ganzen Welt die perfekt symmetrisch geschliffenen Diamanten aus Antwerpen.

DIVA ist das Museum für Diamanten, Schmunck und Silber in Antwerpen. Sie lernen dort die reiche Geschichte der Diamanten und Edelschmiedekunst in Antwerpen kennen und erfahren verschiedene über die Handwerkskunst, sowie den Verkauf und die Verwendung dieser Luxusartikel.

DIVA, a Brilliant Story

DIVA Diner room/Eetkamer - (c) Frederik Beyens

Die Dauerausstellung von DIVA nimmt Sie mit auf eine Zeitreise durch 550 Jahre Diamanten, Juwelen und Silber. In den verschiedenen Ausstellungsräume wird jedes Mal ein anderes Element in den Mittelpunkt gestellt. Entdecken Sie die Exotik von Luxusartikeln, die Hersteller sowie das Handwerk hinter diesen Objekten, die Rolle von Antwerpen als Diamantenhauptstadt der Welt, ethische Fragen rund um Diamanten, wie man echte von gefälschten unterscheidet und vor allem: Tauchen Sie ein in die Schönheit der Objekte.

Golden Diamonds in Antwerp - ©Guy Kleinblatt
84% aller Rohdiamanten durchlaufen die Stadt an der Schelde. Das Herzstück der weltweiten Diamantenindustrie ist der Diamantenbezirk am Hauptbahnhof von Antwerpen. Es sind vor allem jüdische und indische Diamantenhändler, die die Edelsteine in ihre unterschiedlichen Formen schneiden und schleifen. Dieser Schmelztiegel der Nationalitäten erzeugt eine einzigartige Atmosphäre und eine hohe Anzahl von multikulturellen Restaurants.

Die Glänzendsten in Antwerpen

Antwerp's most brilliant

Diamantkäufer sind immer auf der Suche nach den besten und hochwertigsten Diamanten, weshalb das Qualitätssiegel Antwerp's Most Brilliant geschaffen wurde. Die Juweliere, die sich diese Bezeichnung verdienen wollen, müssen 30 strenge Qualitätsstandards einhalten, die den Ruf von Antwerpen als ein globales Zentrum für Diamanten stärkt. Mit dieser Auszeichnung können Sie sicher sein, dass Sie einen schönen Diamanten erwerben.

Brügge: das älteste Diamantenzentrum in Europa

Ihre Diamanten-Tour können Sie auch in der schönen Stadt Brügge fortführen. Das Diamanten-Museum in Brügge illustriert die umfangreiche Geschichte der Stadt als das älteste Diamantenzentrum in Europa. Jeden Tag gibt es Vorführungen, bei denen Sie die einzigartige Diamanten-Schleiftechnik von Brügge sehen können.
Zurück zum Seitenanfang