Liebe Flandern Freunde, Liebe Besucher,

um die Sicherheit von Einheimischen wie auch Besuchern zu gewährleisten und die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen, hat die belgische Regierung entsprechende Maßnahmen ergriffen.
Die aktuellen Informationen dazu finden Sie hier:

COVID-19 | Informationen über Maßnahmen und Einschränkungen in Belgien
Deutschland – Auswärtiges Amt
Österreich - Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten

Vom 1. August an muss jeder, der für mehr als 48 Stunden nach Belgien einreisen möchte, innerhalb von 48 Stunden vor der Ankunft ein Einreiseformular ausfüllen.

Wir freuen uns darauf, Sie so bald wie möglich wieder mit der gewohnten Gastfreundschaft in Flandern begrüßen zu können.

Auf bald und passen Sie gut auf sich auf.
Ihr Team von VISITFLANDERS.

Dries van Noten - ©Res Bien Shop
Dries van Noten ist ein flämischer Modeschöpfer. Er wurde am 12. Mai 1958 in Antwerpen geboren.

1981 schloss er sein Studium an der Königlichen Akademie der Schönen Künste, Abteilung Mode, in Antwerpen ab. Zusammen mit Walter Van Beirendonck, Dirk Van Saene, Ann Demeulemeester, Marina Yee und Dirk Bikkembergs war er Teil der 'Antwerp Six'.

Sein erstes Geschäft öffnete Van Noten 1989 in Antwerpen. Es folgten zwei Showrooms in Paris und Milan im Jahr 1993 und weitere zwei 1997 in Tokyo und Hong Kong.

2008 gewann er den International Award des Council of Fashion Designers of America, eine Art Oscar für Modeschöpfer.

Zurück zum Seitenanfang