Tipps für einen unvergesslichen Sommertrip nach Flandern

Etalageroute-FietsenVanuitLeuven-Heverleebos-HR-065
Wenn die Sonne scheint, funkelt Flandern noch ein bisschen mehr. Das ist auch jetzt nicht anders. Genieße einen wunderbaren Sommer voller Kunst und Kulturerbe, Schlössern und Stadtpalästen, Natur und Radsport-Highlights. Hier kommt eine Reihe von Events und Erlebnissen für einen unvergesslichen Sommer in Flandern.

Ein Kunstsommer an der Küste

Die flämische Küste wird in diesem Sommer erneut von einer künstlerischen Flutwelle überrollt. Beaufort24 bricht über unsere Seedeiche, Strände und Dünen herein. Diese Triennale bringt 18 neue zeitgenössische Kunstwerke an unsere 67 Kilometer lange Küste. Diese Installationen treten in einen Dialog mit den Legenden, Geschichten und Erzählungen, die an der Nordsee lebendig sind. Acht dieser Werke werden nach dem Sommer in den Skulpturenpark Beaufort umziehen, der als ständige Freiluftausstellung an die vergangenen Ausgaben dieses Kunstereignisses erinnert. Tipp: Verweile etwas länger in Ostende. Ensor2024 ist ganz sicher einen Besuch wert. Dieses facettenreiche Stadtfestival ist eine Ode an den Pionier der modernen Kunst, James Ensor, der untrennbar mit der Küstenstadt verbunden ist. 75 Jahre nach seinem Tod entdecken wir das wahre Gesicht des Künstlers hinter den Masken. Im September wird Antwerpen die Fackel dieses Festjahres mit vier großen Ausstellungen zu Ehren des Großmeisters übernehmen.

Auf den Flanders' Finest Radwegen entdeckst du die absoluten Höhepunkte jeder Ecke Flanderns. Einige Beispiele? Aber gerne! Wir geben dir in unten angeführten Beiträgen je einen Flanders‘ Finest Fahrradtipp zu den angeführten Glanzstücken. Wir möchten, dass du unsere Natur-Highlights genießt, aber auch, dass wir sie gemeinsam schützen, weil sie so wertvoll und einzigartig sind. Wir legen großen Wert auf Ruhe, Stille und Respekt vor der Natur.

Driton Selmani - Lost For Words - Beaufort 24 - Blankenberge

Ein großartiges Schauspiel in der Kalmthoutse Heide

Jeden Sommer wieder dasselbe unvergleichliche Schauspiel: Von Mitte August bis Mitte September blühen die Sträucher in der Kalmthoutse Heide. Die Landschaft ist dann mit einem Teppich aus wunderschönen hellen lila und dunkelvioletten Blättern bedeckt. Ein Anblick, der einem den Atem verschlägt. 

Flanders‘ Finest Fahrradtipp: Highlight-Tour durch Antwerpen, nur einen Steinwurf von der Kalmthoutse Heide entfernt.

Kalmthoutse Heide, 2020 © gemeente Kalmthout

Wintergarten der Ursulinen, ein Kleinod in der Nähe von Mechelen

Das glorreiche Mechelen ist ein Ort mit vielen Geschichten und verborgenen Schätzen. Am Rande der Stadt befindet sich zum Beispiel der Wintergarten der Ursulinen. Er ist Teil eines historischen Mädcheninternats. Der gesamte Komplex erstrahlt wie ein wunderschönes Juwel des Jugendstils. Die beeindruckende Glaskuppel erzeugt ein magisches Licht- und Farbenspiel, das den Betrachter innehalten lässt. Dieses Juwel des Kulturerbes empfängt dich nach einer gründlichen Renovierung nun wieder mit offenen Armen. Staunen garantiert, und das nur einen Steinwurf von Mechelen entfernt.

Flanders’ Finest Fahrradtrip: Tour Mechelen-Boom.

Wintertuin Ursulinen (c) Inneke Gebruers

Mikro-Abenteuer im Zwinstreek

Das Glück liegt in den kleinen Dingen. Diese Weisheit gilt sowohl für das Leben als auch für den Landstrich Zwinstreek. In diesem prachtvollen Gezeitengebiet an der Küste sorgen Mikro-Abenteuer für maximalen Spaß. So kannst du die Natur auf andere Art entdecken. Zum Beispiel von einem Packraft aus. Oder auf einem Tautrip für und mit Frühaufstehern. Oder auf einem der vielen ausgeschilderten Wanderwege, die über 100 Kilometer Wandervergnügen versprechen. Oder inmitten des violetten Leuchtens des Strandflieders, der im August blüht. Oder am Storchenturm, wo du mit dem Fernglas nach den bekanntesten Besuchern des Naturparks Zwin (gelegen im Landschaftspark Die Zwinregion) Ausschau hältst. Die Möglichkeiten sind unbegrenzt.

Flanders‘ Finest Fahrradtipp: die Route zu den verschwundenen Zwinhäfen.

Toerisme Vlaanderen - Zwinstreek - Bjorn Snelders - 5

LANDSCAPES: Die Narben von Flanders Fields

Flanders Fields. Eine Region, die durch den Großen Krieg für immer verändert wurde. Die Vergangenheit ist hier noch sehr präsent. Krater, Bunker, Monumente und Friedhöfe prägen Felder und Dörfer. Ein wertvolles Stück Kulturerbe, das von der UNESCO anerkannt wurde: Diese hat 27 Gedenkstätten des ersten Weltkriegs in Flanders Fields zum Weltkulturerbe erklärt. Diesen Sommer nimmt auch LANDSCAPES| Feel Flanders Fields dich im Rahmen eines abwechslungsreichen Programms mit zu diesen Narben. Die Ausstellung Echoes of War betrachtet die Landschaft als letzten Zeugen des Krieges. Bei Modderland werden Geschichten aus dem Krieg auf einer musikalisch-künstlerischen Fahrradtour durch die Westhoek besungen. The Front Eye bietet Ihnen eine neue Perspektive auf die Schlachtfelder von einst, und zwar buchstäblich. Das und vieles mehr gibt es bei LANDSCAPES noch bis Ende August zu erleben.

Flanders‘ Finest Fahrradtipp: Eine Friedensroute durch Flanders Fields.

Zonnebeke | Flanders from above 5

Die Europameisterschaft: ein großer Tag für den Radsport

Flandern ist die Wiege des Radrennsports. Unsere Frühjahrsklassiker sind weltberühmt, aber auch in diesem Sommer trumpfen wir richtig auf. Mitte September werden in der schönen Provinz Limburg die UEC-Straßenradsport-Europameisterschaften abgehalten. Fünf Tage lang kämpfen die besten Radsportler um den Europameistertitel in ihren Kategorien. Aber du kannst die hügeligen Landschaften Limburgs auch selbst entdecken, mehr dazu unter cyclinginflanders.cc. Kommst du zum Zuschauen? Steigst du selbst aufs Fahrrad? Es erwarten dich wunderbare Radsportmomente, die du nicht so schnell vergessen wirst.

Flanders’ Finest Fahrradtipp: eine wunderschöne Tour durch Obstlandschaften.

Flandrien challenge 16 ©

Es verspricht wieder ein Sommer voller Highlights zu werden. Und dabei haben wir unseren berühmten Festivalsommer noch nicht einmal erwähnt. Herausragende Events wie Tomorrowland, Volksfeste wie die Gentse Feesten oder eines unserer Dutzenden kleinen, feinen Festivals: Sie alle verleihen einem Sommer in Flandern immer ein ganz besonderes Flair. Einfach zum Genießen.