Kulinarische Leckereien und belgisches Bier

Table at L'Épicerie du Cirque
Die Liebe zu Essen und Geschmack liegt den Flamen im Blut und guter Geschmack ist in unserer DNA verwurzelt. In Flandern kosten Food-Liebhaber dank der Vielfalt an lokalen Produkten Aromen und Gerichte, die sie nirgendwo anders finden.

Wir lassen es uns gut gehen. Wir sind stolz auf unsere Pommes frites, unser Bier und unsere Schokolade. Kleine Mikrobrauereien entstehen, junge Köche innovieren mit „zero waste“ in der Küche und experimentieren mit lokalen Zutaten, und Chocolatiers definieren das klassische Praliné neu. Fachwissen und Know-how werden von Eltern an Kinder weitergegeben. Das hält unser kulinarisches Erbe lebendig.

Flandern ist der Ort, an dem sich Epikureer wohlfühlen. Werfen Sie einen Blick in den Bistronomie-Leitfaden. Dort finden Sie eine Sammlung der besten No-Nonsense-Restaurants in Belgien. Oder entdecken Sie alle Restaurants nach Ort auf Resto.be.

Flanderns Gaumenfreuden

Waffles
Nennen Sie ein typisches belgisches Gericht. Pommes frites? Bingo! Und jetzt denken Sie „süß“ … An eine belgische oder Brüsseler Waffel, warm und mit Puderzucke

Diese Geschichten könnten Ihnen auch gefallen